Workshop: „Neue Perspektiven für deine Karriere in der Medienbranche“

 Live-Blog  Kommentare deaktiviert für Workshop: „Neue Perspektiven für deine Karriere in der Medienbranche“
Nov 152017
 
  • Brigitte Schröder, Beraterin für Gründer und Selbständige
IMG_9807

Bild: Georg Jorczyk / Grimme-Institut

„Was bedeutet Karriere für euch?“, fragte Schröder die rund 40 Teilnehmer(innen). „Work-Life-Balance“ oder „der Weg zu persönlichen Zielen“ waren einige Antworten. Und was verspricht sich das Publikum von Karriere? „Veränderungen mitgestalten, Spuren hinterlassen, finanzielle Unabhängigkeit (ca. 4.000 Euro im Monat)“, heißt es weiter.

Schröder demonstriert anhand ihres Werdegangs, dass Karriere und Berufsfindung komplex sein können. Zwar sei gerade heute der Wunsch nach einfachen Antworten für komplexe Situationen sehr hoch, doch „Karriere ist kein Schema“, lautet Schröders Kernaussage, denn die Welt und die Vorstellung von Karriere seien dafür viel zu komplex. weiterlesen »

 Posted by at 11:45

Workshop: Frauen und LGBT in der Gesellschaft“

 Live-Blog  Kommentare deaktiviert für Workshop: Frauen und LGBT in der Gesellschaft“
Nov 152017
 
  • Caroline Frank, Projektleiterin „anders und gleich – Nur Respekt Wirkt“
IMG_9839

Bild: Georg Jorczyk / Grimme-Institut

Caroline Frank stellt sich vor: Sie ist Germanistin, ehemalige Journalistin, queere rassismuskritische Feministin, Leiterin der Kampagne „anders und gleich – Nur Respekt wirkt“ und Mitglied der Medienkommission der Landesanstalt für Medien NRW.

Ihr ist es wichtig, sich beim Umgang mit dem Thema LSBTIQ* selbst zu reflektieren und sich zu fragen, wie man es schafft, Menschen zu gewinnen und sich selbst zu solidarisieren. weiterlesen »

 Posted by at 11:45

Workshop: „Journalistisches Schreiben“

 Live-Blog  Kommentare deaktiviert für Workshop: „Journalistisches Schreiben“
Nov 152017
 
  • Christina Wandt, WAZ
IMG_9888

Bild: Georg Jorczyk / Grimme-Institut

Christina Wandt, stellvertretende Leiterin der Lokalredaktion der WAZ, beginnt den Workshop mit einer Vorstellungsrunde der Teilnehmerinnen. Einige haben bereits journalistische Erfahrung, sind z. B. beim Campusradio aktiv, andere waren von den Medienfrauen 2016 so begeistert, dass sie in diesem Jahr wiedergekommen sind. Alles in allem kommen die Teilnehmerinnen jedoch aus den unterschiedlichsten Bereichen und es ist ihnen gemein, dass sie sich für den Berufszweig Journalismus interessieren. weiterlesen »

 Posted by at 11:34
Nov 152017
 
  • Hannah Monderkamp, Social-Media-Analystin bei der Rheinischen Post
IMG_9758

Bild: Georg Jorczyk / Grimme-Institut

Hannah Monderkamp ist Social-Media-Analystin bei der Rheinischen Post, hat Medien- und Kulturwissenschaften an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf studiert und nebenher frei für verschiedene Zeitschriften geschrieben.

Sie erzählt, wie sie für sich gemerkt hat, dass das Schreiben zwar zu jedem Beruf irgendwie dazu gehört, aber dass sie es sich nicht als reinen Job für sich vorstellen kann.  So ist sie zur Digitalen Beratung für Unternehmen gelangt und nun schließlich zum Verlag der Rheinischen Post. weiterlesen »

 Posted by at 11:33
Nov 142017
 
  • Romina Stawowy, Agentur STAWOWY
IMG_9720

Bild: Georg Jorczyk / Grimme-Institut

Die Workshopleiterin Romina Stawowy ist 35, Mutter von 3 Kindern, was nach eigener Aussage „mordsmäßig“ anstrengend ist, und leitet gemeinsam mit ihrem Mann eine Kommunikationsagentur. Die starre Schulklassen-Sitzordnung wird von ihr direkt zu Beginn in einen kommunikativen Stuhlkreis umgebaut. Sie ist gelernte Mediengestalterin und nach eigenen Angaben nicht als Profi auf die Welt gekommen. Beruflich hat sie verschiedene Stationen durchlaufen, bis sie die Verlagsleitung beim Dresdner Stadt-Magazin „Prinz“ übernommen hat. Als das dritte Kind da war, hat sie sich mit ihrem Mann selbstständig gemacht, die Kinder sind also Bürokinder. weiterlesen »

 Posted by at 15:44

Workshop: „Ask the Expert! – Panelistinnen stellen sich euren Fragen“

 Live-Blog  Kommentare deaktiviert für Workshop: „Ask the Expert! – Panelistinnen stellen sich euren Fragen“
Nov 142017
 
  • Anne Fromm, taz
  • Karin Heisecke, Sozialwissenschaftlerin und Projektleitung bei der MaLisa Stiftung
  • Annette Leiterer, NDR / Medienmagazin ZAPP
  • Claudia Tieschky, Süddeutsche Zeitung
  • Jenni Zylka, Autorin
  • Dr. Sabine Hahn, Medienwissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt „Frauen in der Spiele-Industrie „
IMG_9690

Bild: Georg Jorczyk / Grimme-Institut

Im Workshop „Ask the Expert!“ stellten sich die Panelistinnen Karin Heisecke, Anne Fromm, Annette Leiterer, Jenni Zylka, Claudia Tieschky sowie Dr. Sabine Hahn den Fragen der rund 15 Teilnehmerinnen und gaben Tipps zum Einstieg in die Medienbranche. Lucia Eskes, Leiterin des Grimme-Preises, moderierte die Runde. weiterlesen »

 Posted by at 15:41

Panel: „Diversität in den Medien?“

 Live-Blog  Kommentare deaktiviert für Panel: „Diversität in den Medien?“
Nov 142017
 
  • Anne Fromm, taz
  • Karin Heisecke, Sozialwissenschaftlerin und Projektleitung bei der MaLisa Stiftung
  • Annette Leiterer, NDR / Medienmagazin ZAPP
  • Claudia Tieschky, Süddeutsche Zeitung
  • Jenni Zylka, Autorin
IMG_9560

Bild: Georg Jorczyk / Grimme-Institut

Moderation Bella Lesnik begrüßt die Panelistinnen und bittet die Anwesenden, sich vorzustellen und einen typischen Arbeitstag zu schildern, den es erwartungsgemäß nicht gibt. Die Tätigkeiten der Expertinnen reichen von der Filmsichtung über das Lesen von Drehbüchern, die Teilnahme an Redaktionskonferenzen hin zu Vernetzungsarbeit und Teilnahme an Veranstaltungen wie dieser am heutigen Tag. weiterlesen »

 Posted by at 15:28

Medienfrauen NRW 2017 – Eröffnung & Begrüßung

 Live-Blog  Kommentare deaktiviert für Medienfrauen NRW 2017 – Eröffnung & Begrüßung
Nov 142017
 
IMG_9382

Bild: Georg Jorczyk / Grimme-Institut

Die Veranstaltung beginnt mit einer herzlichen Begrüßung durch die Moderatorin Bella Lesnik, die bereits zum siebten Mal bei den Medienfrauen dabei ist, lange Zeit bei EinsLive arbeitete, aktuell in der Fernsehbranche tätig und alleinerziehende Mutter einer 5-jährigen Tochter ist. Die Eröffnung der Veranstaltung übernimmt dann Dr. Frauke Gerlach, die Direktorin des Grimme-Instituts, mit einem kurzen Grußwort.   weiterlesen »

 Posted by at 15:08