Workshop 1 „Journalismus“ mit Christina Wandt

Veröffentlicht von lg am

CW_kleinDen Workshop “Journalismus” übernimmt wieder Christina Wandt, stellvertretende Leiterin der Essener Lokalredaktion der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ). Die gebürtige Bonnerin verließ ihre Heimatstadt nach dem Abitur, um in Münster und Berlin Geschichte zu studieren (und dieses Studium mit einem Magister abzuschließen). Nachdem sie an einem Gymnasium in der französischen Provinz unterrichtet und an der Uni Essen Literaturvermittlung und Medienpraxis studiert hatte, volontierte sie 1996 bei der WAZ. Später hat sie dort in der Sportredaktion und für Seite 3 gearbeitet, aus Berlin und London berichtet. Aus familiären Gründen ging sie im Jahr 2007 zurück nach Essen. Christina Wandt ist verheiratet und hat einen 7-jährigen Sohn.

Kategorien: News