Medienfrauen NRW 2013: Audiodokumentation

Auch in diesem Jahr finden Sie an dieser Stelle unsere Audiodokumentation der Veranstaltung.Sie können die Begrüßungen und Redebeiträge der Gastgeber und Partner der “Medienfrauen NRW 2013” sowie der beiden Panels des Vormittags nachverfolgen.
Alle Beiträge stehen als Download oder zum direkten Anhören auf unserer Website zur Verfügung. Viel Spaß!

Workshop 4: „Medienberufe – ein Überblick“ mit Bettina Baum (AIM)

Bettina Baum beginnt den Workshop mit den Worten: „Ich bin gar keine Medienschaffende, sondern Pädagogin im Auftrag der Medien.“ Die Beratungsinstitution AIM (Ausbildung in Medienberufen) bietet seit vielen Jahren Informationen und Beratung zu Medienberufen. Insbesondere für den Einstieg in diese stellt das Informationsportal http://www.aim-mia.de umfassende Hintergründe, Daten, Fakten und Zusammenhänge Weiterlesen…

Von admin, vor

Workshop 2: „Social Media & Co.“

Nach der Mittagspause stellen Julia Christophers (Turtle Entertainment) und Katarina Peranic (Stiftung Bürgermut) den Beruf des / der Social Media Managers/-in vor. Während Peranic sich beruflich im sozialen und Non-Profit-Bereich engagiert, ist Christophers in der Gaming- und eSports-Branche zu Hause. Peranic arbeitet für die Stiftung Bürgermut, die 2007 gegründet wurde Weiterlesen…

Workshop 1: Journalismus

Priya Bathe und Christina Wandt stellen unterschiedliche Arbeitsbereiche im Journalismus vor. Als erstes geht es um den Weg in die Freiberuflichkeit. Priya Bathe (Freie Journalistin)Als Einstieg weist Bathe darauf hin, dass 70 Prozent aller Journalisten Freiberufler sind, und zeigt eine Präsentation mit zahlreichen Informationen. „Freiberuflich zu arbeiten bedeutet den Schritt Weiterlesen…