Nov 032016
 
Workshop "Kameratraining & Interviewführung"

Den Workshop Kameratraining & Interviewführung leitet Dr. Alexa Iwan. Von sich erzählt die Moderatorin und Ernährungsexpertin: „Mein Einstieg in die Medien war schon in Teilen ein Zufall, aber ich habe auch dafür gesorgt, dass man mich wahrnimmt und habe mich getraut.“ In einer kurzen Vorstellungsrunde dürfen die Teilnehmerinnen ein wenig über ihre Erfahrungen mit öffentlichen Auftritten sprechen. Hier zeigt sich: Radio ist eine Super-Übung, um zu lernen, frei zu sprechen, und um erste stimmliche Erfahrungen […]weiterlesen »

 Posted by at 17:15
Nov 032016
 
Workshop „Crossmediales Arbeiten“

Kathrin Aldenhoff leitet den Workshop. Sie ist Journalistin beim Weser Kurier. Studiert hat sie Kommunikationswissenschaften. Später hat sie ein Volontariat beim Weser Kurier gemacht. In ihrem Workshop geht es um die folgenden Themen: 1. Was ist crossmediales Arbeiten? 2. Beispiele für crossmediales Arbeit 3. Themenideen für Reportagen 4. Praktische Übung 5. Fragen & Tippsweiterlesen »

 Posted by at 17:10
Nov 032016
 
Panel "Dein Bild in den Medien"

Der Begrüßung schließt sich ein Panel zum Thema „Mein Bild in den Medien“ an. Die Moderatorin Bella Lesnik heißt die Teilnehmerinnen herzlich willkommen. Hier sitzen nun 100 Prozent Frauen auf dem Podium: • Dr. Tanja Weber, Universität zu Köln • Kim Salmon, Bloggerin • Maren Weber, Pro Quote • Christine von Fragstein, Beraterin und Kuratorin für Film • Esther Donkor, Autorin • Moderatorin: Bella Lesnik, WDRweiterlesen »

 Posted by at 17:05
Nov 032016
 
Begrüßung

Die heutige Moderatorin Bella Lesnik eröffnet die Medienfrauen NRW und begrüßt die Teilnehmerinnen herzlich. Es geht heute um die Berufswelt der Medien, den Arbeitsalltag und auch um den Werdegang der Referentinnen.weiterlesen »

 Posted by at 17:00
Nov 022016
 
Medienfrauen NRW live

Es ist soweit: Die Medienfrauen NRW gehen in Köln über die Bühne – und diskutieren, welche Rollen von Frauen in der Medienbranche aktuell sind. Danach probieren sich alle Teilnehmerinnen (und Teilnehmer) in Workshops aus: Die Themen „Kameratraining“, „Crossmedial arbeiten“, „Journalistisches Schreiben“, „Karriereplanung“, „Webvideos produzieren“ und „Das Bild der Frau in den Medien“ stehen auf dem Programm. Wer nicht in Köln ist, kann Medienfrauen NRW auch bei Twitter mit dem Hashtag #mefrau und hier im Live-Blog verfolgen.weiterlesen »

 Posted by at 16:08
Sep 202016
 
Medienfrauen NRW am 3. November 2016

Medienfrauen NRW – wieder einmal in Köln, und diesmal im Herbst: Am 3. November 2016 ist es soweit, Medienfrauen aus allen Branchen reden darüber, wie sie ihren Weg in die Medien gegangen sind, welche Fehler sie gemacht haben und was sich schließlich als gute Entscheidung erwiesen hat. Die Medienfrauen berichten dir, wie es aktuell in den Medien aussieht – welches Bild von Frauen vermittelt wird und welche Rollen von Frauen in der Branche eingenommen werden. […]weiterlesen »

 Posted by at 14:44
Mai 102015
 
Plan deine Zukunft ... am 13. Juni 2015: Medienfest.NRW in Köln

Medienberufe verändern sich durch neue Technologien und digitale Kommunikation ständig und in rasantem Tempo. Am 13. Juni 2015 findet das Medienfest.NRW erneut im Mediapark in Köln statt. Renommierte Aussteller, Referentinnen und Referenten von Unternehmen und Bildungsinstitutionen aus der Region stellen Berufsprofile der Medienbranche vor und erläutern die damit verbundenen Anforderungen. Sie informieren an ihren Ständen über Berufsausbildungen, Studiengänge und Weiterbildungsangebote. In persönlichen Gesprächen stehen dabei die individuelle Beratung und Orientierung im Vordergrund. In Workshops geben […]weiterlesen »

 Posted by at 08:43
Apr 282015
 
Qualifizierung kompakt:  Seminarangebote für Nachwuchskräfte in den Medien

Nachwuchskräfte (Volontäre, Praktikanten etc.) sind in vielen Unternehmen der Fernsehindustrie ein unver­zichtbarer Teil des Teams – wer sich bewährt, erhält schnell eigene Verantwortungsbereiche und die Möglichkeit, seine Talente in Projekten unter Beweis zu stellen. Nichtsdestotrotz benötigt es für diesen Prozess begleitende Unterstützung. Die Grimme-Akademie hat für Nachwuchskräfte ein Fortbildungskonzept entwickelt, das sich als Einführung ins Fernsehgeschäft und als systematische Ergänzung zum ‚training on the job’ versteht. Das Angebot besteht aus zehn Workshops, die die wichtigsten […]weiterlesen »

 Posted by at 11:37